Alexandra Grasl-Akkilic

Büro für Frauengesundheit und Gesundheitsziele, Wiener Programm für Frauengesundheit, Magistratsabteilung für strategische Gesundheitsversorgung, Stadt Wien

Brigittenauer Lände 50-54
1200 Wien
Tel.: 01 4000 84185
E-Mail: alexandra.grasl-akkilic@wien.gv.at

Profil / Zuständigkeit

Fachreferentin, Themenschwerpunkte: Gewalt, soziale Benachteiligung, Migration & Flucht.

Co-Koordinatorin der 2013 gegründeten Vernetzung der Wiener Opferschutzgruppen, die zwölf Krankenhäuser in Wien umfasst (Co-Koordination gemeinsam mit Martina K. Steiner, 24 Stunden-Frauennotruf der Stadt Wien)

Themenspezifische Publikationen

24-Stunden Frauennotruf der Stadt Wien, MA57, und Wiener Programm für Frauengesundheit, MA24 (Hrg.) (2018): Opferschutz-Report. Die Arbeit der Opferschutzgruppen in Wiener Krankenhäusern – zwischen Auftrag und Klinikalltag. Wien